Scuddy in Leipzig

Scuddy Touren in Leipzig: der besondere Scooter-Fahrspaß!

Erlebt einzigartigen Fahrspaß mit dem e-Scooter und entdeckt gleichzeitig das wunderschöne Leipzig!

Maximaler Fahrspaß!

Scuddy fahren

Weite Strecken und viel zu sehen: entdeckt Leipzig wie nie zuvor mit besonders viel Fahrspaß!

Immer mit Fahrtraining

Scuddy fahren ist einfach & intuitiv

Das Fahren mit dem Scuddy ist besonders einfach und intuitiv. Zudem üben wir es vor jeder Tour.

Infos live unterwegs

Scuddy fahren in Leipzig mit Live Infos.

Unterwegs gibt es kurzweilig Infos zu den Highlights – direkt während der Fahrt statt ständigen Stopps.

Voraussetzungen für unsere Scuddy-Touren in Leipzig:

  • Mindestalter: 14 Jahre
  • kein Führerschein nötig
  • keine Vorkenntnisse nötig
  • Gewicht: maximal 150 kg
  • bei Schwangerschaft bitte eigenständig abwägen
Scuddy in Leipzig

Einzigartiger Fahrspaß mit den innovativen und nagelneuen Scuddy slimV4 – mit live-Infos unterwegs.

PS: Neben den Scuddy-Touren kannst Du bei uns auch Deinen eigenen Scuddy kaufen.

Startpunkt für alle Touren: das Stadtstromer-Geschäft, Höfe am Brühl, Leipzig-Zentrum.

  • Brücken-Linie
  • Aussichts-Linie
  • Entdecker-Linie XL
  • Nachtschwärmer- & Völkerschlacht-Linie
  • Süd-See-Linie XL

Unser Bestseller „Brücken-Linie“: auf dem Scuddy durch Leipzig mit folgenden Highlights:

  • Waldstraßenviertel (großes Gründerzeitviertel)
  • Sportforum (mit Arena und Stadion)
  • Sperrwehr (am Elsterbecken)
  • Palmengarten
  • Plagwitz (ein Stadtteil im Wandel)
  • Lindenauer Hafen
  • der malerische Karl-Heine-Kanal
  • Fahrt durch den Clara-Zetkin-Park
  • Bundesverwaltungsgericht
  • und viele mehr

ca. 2,5 h • 79 €

Entdeckt die Stadt mit innovativem Scooter-Fahrspaß! Wir zeigen Euch das Waldstraßenviertel mit seinen prächtigen Häusern, den Palmengarten mit seiner grünen Oase, Plagwitz mit seinem kreativen Flair, den Karl-Heine-Kanal mit seinen idyllischen Brücken und den Clara-Zetkin-Park. Auf dem Scuddy erlebt ihr Leipzig mit viel Spaß, Komfort und Tempo. Bucht jetzt Eure Tickets und seid dabei!

Erlebt Fahrspaß in Leipzig – entdeckt Leipzig auf dem Scuddy mit der Brücken-Linie!

Die Aussichts-Linie: Mit dem Scuddy nach „Afrika“, hoch auf den Fockeberg und vieles mehr:

  • Waldstraßenviertel (großes Gründerzeitviertel)
  • Blick auf die Afrika-Savanne des Zoo Leipzig am Zooschaufenster (mit Giraffen, Antilopen, Zebras & Co.) im Rosental
  • Clara-Zetkin-Park und Elsterflutbett
  • Galopprennbahn Scheibenholz
  • auf den Fockeberg hinauf für eine fantastische Aussicht über Leipzig
  • Karl-Liebknecht-Straße
  • und vieles mehr

ca. 2,5 h • 79 €

Mit dem Scuddy, dem coolen e-Scooter, entdeckt ihr das Zooschaufenster, wo ihr einen Blick auf die Afrika-Savanne vom Zoo Leipzig werfen könnt. Dort sind oft Giraffen, Zebras, Antilopen und mehr zu beobachten. Danach geht es auf den Fockeberg, von wo aus ihr eine tolle Aussicht über Leipzig habt. Ihr seht die Skyline, die Parks und mehr.

Unsere Aussichts-Linie ist ein Erlebnis, das ihr nicht vergessen werdet. Buche jetzt Eure Tour!

Unsere umfassendste Scuddy-Tour in Leipzig: die Entdecker-Linie XL!

  • Bayerischer Bahnhof
  • Deutsche Bücherei bzw. Nationalbibliothek
  • historische Alte Messe
  • Völkerschlachtdenkmal
  • Fahrt auf den Fockeberg (mit toller Aussicht)
  • mit dem Scuddy durch den Auwald
  • Industriegeschichte in Plagwitz (ein Stadtteil im Wandel)
  • Spinnerei (ehemalige Baumwollspinnerei)
  • Palmengarten
  • und vieles mehr

ca. 4 h • 109 €

Wir starten mit Euch eine spannende Fahrt auf dem e-Scooter durch Leipzig und zeigen viele Facetten der Stadt. Ihr startet Richtung Bayerischen Bahnhof, kommt an der Deutschen Bücherei entlang und fahrt durch die historische Alte Messe. Anschließend erreicht ihr das Völkerschlachtdenkmal, um anschließend auf den Fockeberg zu fahren und dort die tolle Aussicht über Leipzig zu genießen.

Unsere extralange Entdecker Linie XL ist eine Scuddy-Tour, die ihr so schnell nicht vergessen werdet!

Mit dem Scuddy bis zum Völkerschlachtdenkmal! Als Völkerschlacht-Linie das ganze Jahr oder als Nachtschwärmer-Linie nach Sonnenuntergang:

​​

  • Bayerischer Bahnhof
  • Deutsche Bücherei/ Dt. Nationalbibliothek
  • historisches Altes Messegelände
  • Völkerschlachtdenkmal
  • Panometer Leipzig
  • historische Leuchtreklamen (mit deren Widerspruch in der Geschichte)
  • „KarLi“ (Karl-Liebknecht-Straße)
  • Neues Rathaus
  • und vieles mehr

ca. 2,5 h • 79 €

Fahrt mit uns auf dem Scuddy bis zum höchsten Denkmal Europas – dem Völkerschlachtdenkmal! Die Fahrt führt zudem am Bayerischen Bahnhof entlang, sowie an der Deutschen Bücherei vorbei und durch die historische Alte Messe. Solange das Wetter mitspielt, fahren wir diese Tour ganzjährig mit Euch. Und im Sommer auch nach Sonnenuntergang.

Etwas Besonderes: auf dem Scuddy den Lichterglanz der Nacht bestaunen – für Sicherheit ist gesorgt!

Die Süd-See-Linie XL führt auf dem Scuddy von der Innenstadt bis zum Markkleeberger See und auf anderer Strecke wieder zurück.

  • Bayerischer Bahnhof
  • Deutsche Bücherei/ Dt. Nationalbibliothek
  • historische Alte Messe
  • Völkerschlachtdenkmal
  • Fahrt auf einen Berg im Süden (Aussicht!)
  • Markkleeberger See mit kurzer Pause
  • ungewöhnliche Architektur
  • außergewöhnliche Industrie-Erinnerungen
  • jede Menge „Verstecktes“
  • und vieles mehr

ca. 4 h • 109 €

Bayerischer Bahnhof und die Deutsche Bücherei wollen bestaunt werden, zudem fahrt ihr durch die historische Alte Messe, sowie zum Völkerschlachtdenkmal.
Genießt eine tolle Aussicht von einer Erhöhung, erfreut Euch an der Natur und schnuppert bei einer kurzen Pause die frische Luft am See. Zudem erwarten Euch Zeugnisse ehemaliger Industrie – ihr werdet überrascht sein!

Unsere Süd-See-Linie XL ist die „grünste“ Tour in unserem Program – sie wird Euch in vielerlei Hinsicht verblüffen!

Jetzt Scuddy-Tickets buchen.

Buche jetzt die Tickets für Euer Scuddy Erlebnis in Leipzig, die Plätze sind begrenzt.

Gibt es Rückfragen oder zu wenig freie Plätze, ist eine andere Startzeit gewünscht? → Kontakt.

Hinweis: Wir kombinieren Scuddy & Segway. Aufgrund des Fahrtrainings sind zu Beginn Verzögerungen möglich.

Scuddy in Leipzig kaufen

Bei uns kannst Du auch direkt Deinen eigenen Scuddy kaufen.

Schnell und ohne Umwege: der Versand erfolgt als DHL-Paket direkt vom Hersteller zu Dir.

Unsere Touren sind eine ideale Möglichkeit für eine ausgedehnte Probefahrt des Scuddy slimV4. Unter professioneller Anleitung wirst Du dabei in die Nutzung des dreirädrigen e-Scooters eingewiesen und kannst ihn anschließend bei der Tour auf völlig unterschiedlichen Untergründen austesten – oft bis zum Höchsttempo von 20 km/h. Nebenbei erfährst Du zudem allerhand interessantes über Leipzig.

Scuddy-Version slimV4

Der Scuddy slimV4 ist seit 2024 ganz neu auf dem Markt. Es ist der erste Scuddy mit Zulassung als Elektrokleinstfahrzeug, so dass wir ihn bei unseren Touren einsetzen können. Es gibt ihn jedoch auch in der Version L1e (Mofa) – je nach gewünschtem Einsatzzweck.

Gemeinsamkeiten der beiden Versionen des Scuddy slimV4

  • Höchstgeschwindigkeit 20 km/h (keine anderen Geschwindigkeitsvarianten erhältlich)
  • keine Helmpflicht in Deutschland (bei unseren Touren gehören jedoch Helme mit dazu)
  • Motorleistung: 500 Watt (Spitzenleistung 1.000 Watt)
  • Reichweite: bis zu 40 km
  • Zuladung: 150 kg
  • Maße: 115x52x130 cm (LxBxH)
  • faltbar (Höhe gefaltet ca. 45 cm)
  • Rekuperation (Energie-Rückgewinnung)
  • Bremsen: Trommelbremse hinten (mit Feststellbremse), hydraulische Scheibenbremsen vorne
  • Li-Ion-Akku mit 15 Ah (52 Volt, abschließbar, Farbe blau)
  • Bereifung: vorn 12,5″ Luftreifen, hinten 10″ Vollgummireifen
  • einstellbare Dämpfung hinten
  • LED-Beleuchtung & Blinker nach vorn gerichtet im Lenker integriert
  • farbiges Multifunktionsdisplay
  • keine separate Zulassung notwendig, sondern nur Versicherung
  • eine nachträgliche Änderung der Zulassungsart ist nicht möglich
  • Versand zu Dir als DHL-Paket für 19,50 €
  • Lieferung im Service-Karton

Unterschiede beim Scuddy slimV4 als Elektrokleinstfahrzeug

  • diese Version ist bei unseren Touren im Einsatz
  • darf/muss auf Fahrradwegen gefahren werden (sonst auf der Straße)
  • kein Führerschein notwendig, Mindestalter 14 Jahre
  • kein Sitz/Sattel (ist gemäß eKFV nicht erlaubt), wird ausschließlich stehend gefahren
  • nach hinten gerichtete Blinker sind im Lenker integriert
  • Trolleyfunktion: bei geklapptem Lenker sind die Vorderräder arretiert (aber können frei drehen)
  • Gewicht: ca. 26 kg
  • Preis: 2.390 €

Unterschiede beim Scuddy slimV4 als L1e (Mofa)

  • muss innerorts meist auf der Straße fahren (innerorts Fahrradwege nur wenn für Mofa freigegeben, außerorts sind alle Fahrradwege erlaubt)
  • Mofa-Prüfbescheinigung erforderlich (damit Mindestalter 15 Jahre) (nicht erforderlich wenn vor 1.4.1965 geboren, ist zudem Bestandteil aller Führerscheine)
  • verstellbarer und abnehmbarer Sitz/Sattel
  • nach hinten gerichtete Blinker sind an einer separaten Haltestange hinten montiert 
  • Trolleyfunktion: bei geklapptem Lenker können die Vorderräder nicht lenken, am Griff kann der Scuddy wie ein Trolley gezogen werden
  • Rückspiegel
  • Gewicht: ca. 28 kg
  • Preis: 2.490 €

Bestellung eines Scuddy slimV4

Insofern Du den Scuddy slimV4 bereits kennst, kannst Du ihn hier gegenüber dem Hersteller bestellen, der Dir auch die Bestätigung und Rechnung zusendet – dafür übermitteln wir ihm die von Dir gemachten Angaben. Du zahlst ohne Zwischenhändler direkt an die scuddy GmbH & Co. KG in Kiel.

Wenn Du Dir noch unsicher bist, komm bei uns im Geschäft in der Leipziger Innenstadt vorbei (Höfe am Brühl, Außenlage zwischen den beiden Center-Gebäuden).

Für Beratung und Bestellung des Scuddy slimV4 bin ich (Mario Jung, der Stadtstromer-Inhaber) gern persönlich für Dich da. Weil wir aufgrund stattfindender Touren keine festen Öffnungszeiten haben, bitte ich Dich, unter 01520-4252390 (auch per WhatsApp) oder per E-Mail einen Termin abzustimmen, an dem ich dann ganz für Dich da bin.

  • jeweils +19,50 € Versand
  •